Tai Chi Welt

Kampfkunst, Gesundheit und Harmonie

"Ich übe und zeige die Kampfkunst-Formen für die körperliche Gesundheit und geistige Harmonie. Das Ziel der modernen Kampfkunst ist nicht das Zerstören von Leben, sondern das schöpferische Wirken in allen Lebenslagen. Das schließt die Selbstverteidigung mit ein, macht sie aber nicht zum alleinigen Ziel. Geduld, Toleranz, Mut, Mitgefühl und Achtsamkeit werden gefördert und bringen uns in Harmonie mit allem Leben." Christian Orth. Training der inneren Kampfkünste seit 1977.

Suchst du einen Weg, dich zu entspannen? Dann beginne dein Training in Berlin zeitlich flexibel mit einer 10er-Karte. Grad als Angebot im Weihnachts-Special!

Interessierst du dich für den Kampfkunst-Aspekt des Tai Chi? Dann ist die Tai Chi Schwert-Seminarreihe etwas für dich.

Tai Chi Berlin - Gesund bewegen

Tai Chi hilft mit seinen sanft-beruhigenden und manchmal auch explosiv-ableitenden Bewegungen, Körper, Geist und Seele wieder in das natürliche Gleichgewicht zurück zu bringen. Mehr erfahren...

Taijutsu Berlin - Sicher bewegen

Taijutsu ist eine japanische innere Kampfkunst. Im Taijutsu lernt man neben der effektiven Selbstverteidigung Körper und Geist zu beherrschen und Stress zu reduzieren. Mehr erfahren...

Tai Chi Online lernen

Alter Yang-Stil

Wolkenhände

Erde Teil 2

  • Das Online-Training ist kostenfrei.

 

Kampfkunst, Gesundheit und Harmonie

Ich halte mich in meinem Unterricht seit 1997 an die Werte der drei Säulen des Wushu: Kampfkunst, Gesundheit und Harmonie. Neben Tai Chi Chuan unterrichte ich das japanische Taijutsu. Qi Gong ist ein wichtiger Bestandteil jedes Trainings.

Shaolin Buddha Faust TaiChi Bodhicharya

Tai Chi ist ein aus den chinesischen Kampfkünsten und der traditionellen chinesischen Medizin entstandener Weg. Er hilft dir, dich mit entspannten Bewegungen fit zu halten und den täglichen Stress zu reduzieren.

Ich zeige den Alten Yang-Stil, der in Europa von nur wenigen Lehrern unterrichtet wird. Dabei gehe ich besonders auf das Öffnen der Gelenke und der Wirbelsäule, die Spiralbewegungen und die Kampfanwendungen (San Sao und Chi Sao) ein, im Zusammenhang mit dem kleinen und großen Rahmen.

Tai Chi gehört zu den inneren Kampfkünsten, in denen das Loslassen von Spannungen, sowohl körperlich als auch mental, im Vordergrund steht. Ganz ausgeschrieben heißt es Tai Chi Chuan (andere Schreibweise Taiji Quan), was soviel wie "die höchste Kampfkunst" bedeutet.

Training für Körper, Geist und Seele

Dein Wunsch ist es, dich körperlich und geistig weiter zu entwickeln? Deine Gesundheit zu verbessern und im Inneren zur Ruhe zu kommen?

Die Gruppen-Trainings finden in Friedrichshain und Tempelhof statt. Genaue Ortsangaben und Zeiten findest du unter Angebot. In privaten Einzelstunden kann ich ein auf dich persönlich abgestimmtes Training auf hohem Niveau zusammenstellen und auf deine gesundheitliche Situation eingehen. Dazu vereinbare bitte einen Termin mit mir, Kontakt.

Ich übe seit meiner Kindheit asiatische Kampfkünste, Meditation und Fitnesstraining und unterrichte seit 1997 sowohl Kinder als Erwachsene. Privat, an Schulen und Hochschulen, als Ergänzung und Fortbildung für Tänzer, Schauspieler und Manager. Mehr über mich...

Yang Cheng Fu

Der Unterricht findet individuell in kleinen Gruppen oder privat statt. Damit du dir einen besseren Eindruck von meinem Angebot machen kannst, gibt es jetzt noch etwas mehr über die einzelnen Kampfkünste:

|

Tai Chi - Gesund bewegen

Alter Yang-Stil nach Yang Cheng Fu und Yang Shouhou. Partnerübungen Klebende Hände. TaiChi-Schwert. Großer und Kleiner Rahmen.

Tai Chi hilft mit seinen sanft-beruhigenden und manchmal auch explosiv-ableitenden Bewegungen, Körper, Geist und Seele wieder in das natürliche Gleichgewicht zurück zu bringen und kann auch im hohen Alter noch geübt werden.

Das Training besteht aus folgenden Übungen:
Aufwärmübungen - fühle deinen Körper.
Qi Gong - bring dein Qi (Chi) zum Fließen.
Basis-Form (Erde-Himmel-Mensch).
Partnerübung Klebende Hände oder Teile der TaiChi Schwert-Form.

Stress ist der Gesundheits-Killer Nummer eins in unserer modernen Gesellschaft. Wenn du mehr zum Tai Chi, was Tai Chi ist und was Fortgeschrittene bei mir lernen können, wissen möchtest, trage dich bitte in meinen Newsletter ein und du kannst dir die PDF "TaiChi - Gesund bewegen!" herunterladen.

Tipps vom Alten Yang-Stil gibt es hier.

Zurück

|

Taijutsu - Sicher bewegen

Japanische Kampfkunst, waffenlose Selbstverteidigung, traditionelle Waffen wie Stock und Schwert (Katana).

Taijutsu ist eine japanische innere Kampfkunst. Im Taijutsu lernt man neben der effektiven Selbstverteidigung Körper und Geist zu beherrschen und alltäglichen Stress zu reduzieren. Du entwickelst deine innere Balance und Zuversicht.

"Jedes Vorhaben sollte frei von Hass und Wut sein. Unser Geist ist unbewegt und verweilt in der Gesamtheit der Situation. Mushin! Es hilft keine bestimmte Technik gegen einen bestimmten Angriff. Wir müssen lernen einen Angriff, ja die ganze Situation zu fühlen. Dann sind wir im Einklang, in Harmonie mit dem, was uns umgibt."

Energie, Geist und Körper sind die drei wichtigen Aspekte in der japanischen Kampfkunst. Durch das Taijutsu-Training entwickeln wir uns körperlich, geistig und energetisch bis zur Meisterschaft. Wir lernen unseren Körper entspannt zu bewegen, schauen uns die Theorie hinter den Techniken an und erforschen unsere innere Kraft. Zurück

Ich freue mich, von dir zu hören. Am besten erreichst du mich per Mail.

Sifu Christian Orth

Aktiviere deine Lebenskraft - Innere Kampfkunst in Berlin!